Freppel


Neu

Freppel

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

19,80
inkl. MwSt. u. Versand
Versandgewicht: 425 g


Inhaltsverzeichnis
 

 

Einleitung
 

I. Das Leben des Charles-Émile Freppel
 

                              1)  Auf dem Weg zum Priestertum und die Jahre in Paris
 

                              2)  Das Wirken als Bischof von Angers
                                          a)  Ausübung des Hirtenamtes innerhalb und außerhalb der Diözese
                                          b)  Politischer Einsatz für eine christliche Gesellschaftsordnung
                                          c)  Geistiger Führer der anti-liberalen Katholiken
                                          d)  Zeitgenössische Würdigungen

 

 

II. Die Kirchenväter-Vorlesungen an der Sorbonne
 

                              1)  Die akademische Lehrtätigkeit
                                          a)  Geschichte der Theologischen Fakultät
                                          b)  Berufung auf den Lehrstuhl für Geistliche Beredsamkeit
                                          c)  Neue Profilierung des Lehrstuhls
                                          d)  Der Vorlesungszyklus und seine Themen

 

                              2)  Historischer Kontext der patristischen Studien
                                          a)  Kontroversen über die Ursprünge des Christentums
                                          b)  Würdigungen der Kirchenväter-Vorlesungen

 

                              3)  Aktualisierung der patristischen Autoren
          
                                a)  Allgemeiner Ansatz und einzelne Beispiele
                                          b)  Auseinandersetzung mit dem neuzeitlichen Rationalismus
                                          c)  Auseinandersetzung mit dem liberalen Katholizismus
                                          d)  Auseinandersetzung mit dem Protestantismus
                                          e)  Auseinandersetzung mit der historischen Kritik

 

                              4)  Freppels Formung zum Apologeten in der Schule der Apologeten
 

                              5)  Auswahlkriterien der Textsammlung

 

 

Texte
 

I. Anfänge der christlichen Verkündigung im Kontext der antiken Welt
 

                              1)  Universalitätsanspruch des christlichen Apostolats
                              2)  Die Weisheit der Welt und die Botschaft vom Kreuz im Widerstreit
                              3)  Heidnische Erwartung einer Offenbarung
                              4)  Entfaltung der christlichen Verkündigung in den ersten Jahrhunderte
                              5)  Bedeutung der frühchristlichen Apologeten
                              6)  Zielsetzung der Kirchenväter-Vorlesungen

 

II. Widerstände und Anfeindungen in der griechisch-römischen Welt
 

                              1)  Die Intellektuellen
                              2)  Die Staatsmänner
                              3)  Das Volk
                              4)  Der Sieg des Christentums als Erweis seines göttlichen Ursprungs

 

III. Die Antwort der Apologeten
 

                              1)  Methode: Konfrontation und Anknüpfung
                              2)  Christentum und Philosophie

                                          a)  Philosophie als Wegbereitung und Hindernis
                                          b)  Einsatz der Vernunft auf dem Gebiet des Glaubens
                                          c)  Auseinandersetzung mit dem Rationalismu
                                          d)  Legitimität des Glaubensaktes und Überlegenheit der christlichen Lehre

                              3)  Christentum gegenüber Staat und Gesellschaft
                                          a)  Religions- und Gewissensfreiheit im Namen der Wahrheit
                                          b)  Ablehnung des Kaiserkultes
                                          c)  Unterscheidung von ziviler und religiöser Ordnung

                              4)  Christliche Lebenspraxis als Wahrheitsargument
                                          a)  Ein Bild christlichen Lebens im zweiten Jahrhundert
                                          b)  Moralische Voraussetzungen gesellschaftlicher Erneuerung
                                          c)  Heidnische und christliche Moral im Vergleich
                                          d)  Religiöse Wahrheit als Voraussetzung wahrer Zivilisation

                              5)  Das Martyrium
 

 

Anhang
 

                              Bearbeitungshinweise
 

Bibliographie
Freppel

 

                              Werke
                              Sekundärliteratur
 

Apostolische Väter und Apologeten
 

                              Werke
                              Sekundärliteratur

Auch diese Kategorien durchsuchen: Freppel, Categories