Kardinal Pie - Hilarius


Kardinal Pie - Hilarius

Auf Lager
innerhalb 4-5 Tagen lieferbar

26,90
inkl. MwSt. u. Versand
Versandgewicht: 630 g


 

Kardinal Pie von Poitiers

Nachfolger des hl. Hilarius

 

Ausgewählte Texte

herausgegeben und eingeleitet

von

Michael Fiedrowicz

 

304 Seiten, Hardcover mit Fadenheftung (23/15,5 cm)

ISBN  978-3-941862-17-3

 

Kardinal Pie (1815-1880) gehörte zu den be­deutendsten französischen Bischöfen des 19. Jahrhunderts. Schon zu Lebzeiten wurde der Bischof von Poitiers mit seinem Vorgänger Hilarius verglichen und als „Widerschein seiner Gestalt“ und „Echo seiner Stimme“ bezeichnet. In beeindruckender Weise ver­stand er es, Leben und Lehre dieses Kirchen­vaters des vierten Jahrhunderts mit den Fra­gestellungen und Herausforderungen der Gegenwart in Beziehung zu setzen. Ebenso wie Hilarius der Bestreitung der Gottheit Christi durch die Arianer entgegengetreten war, erwies sich Mgr Pie als kraftvoller Ver­teidiger dieses Glaubensgeheimnisses gegen­über den Angriffen seitens des neuzeitlichen Naturalismus und Rationalismus. Hatte Hi­larius den Machthabern seiner Zeit widerstanden, wo diese die Glaubenswahrheiten der Kirche politischem Kalkül unterwarfen, so widersetzte sich Pie allen Säkularisierungs­tendenzen, um die Wiederherstellung einer christlichen Gesellschaftsordnung einzufor­dern, die auf den Prinzipien der übernatür­lichen Offenbarung gegründet war.

Die vorliegende Textauswahl ist die erste Übersetzung in deutscher Sprache.

 

Autor:  Prof. Dr. Michael Fiedrowicz; Theologische Fakultät Trier, Lehrstuhl für Kirchengeschichte des Altertums, Patrologie und Christliche Archäologie

 

Inhalt

 

Einleitung

 

       I.  Mgr Pie – Bischof von Poitiers

       II.  Hilarius von Poitiers

       III.  Mgr Pie und Hilarius – der Nachfolger und sein Vorbild

 

Texte

 

I.  Hilarius

           1)  Leben und Bedeutung des Hilarius

           2)  Der Kirchenlehrer

           3)  Das Jubiläumsjahr

           4)  Die Basilika Saint-Hilaire und die Kathedrale von Poitiers

           5)  Martin als Schüler des Hilarius

 

II.  Nachfolger des Hilarius

           1)  Bischofsamt

           2)  Kämpfe für die Wahrheit

           3)  Der Bischof und seine Priester

 

III.  Auseinandersetzung mit dem Naturalismus

           1)  Verteidigung der übernatürlichen Ordnung

           2)  Verteidigung der Gottheit Christi

 

IV.  Christentum und Gesellschaft

           1)  Kampf gegen den politischen Naturalismus

           2)  Das Prinzip des christlichen Staates

           3)  Auseinandersetzung mit dem katholischen Liberalismus

           4)  Das Königtum Christi

           5)  Bedrängnis der Kirche und Beistand Gottes

 

V.  Rom und die Nachfolger Petri

           1)  Der Primat der römischen Kirche

           2)  Verteidigung des Papstes

 

VI.  Christliches Leben

 

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Christliche Literatur, Patrologie, Categories